Gutshof Mooseurach

Raum zum Atmen

Raum für Landschaft, Zeit für Entwicklungen, wo gibt es das noch? In einer Welt, in der freie Plätze rar und immer enger werden, wirkt Mooseurach wie aus der Zeit gefallen. Wohnhäuser, Ateliers, Ställe und Laden bilden in der alten, historischen Gutsanlage ein natürlich gewachsenes Ensemble mit Gärten, Weiden und vor allem: viel Platz. Der Alltag in Mooseurach zeigt natürlich auch andere Seiten: Wer hier wohnt, stapft schon manchmal mit Gummistiefeln durch den Matsch, oder schaufelt erst den Schnee zur Seite, bevor das Auto bewegt werden kann.

Das Besondere in Mooseurach ist jedoch, dass hier nicht nur Landwirtschaft betrieben wird. In und um den Gutshof leben und arbeiten Kreative, Künstler, Familien,  Metallwerker und Büroarbeiter – eine bunte Mischung. Unter dem Punkt „Kunst“ können Sie einige von ihnen kennenlernen. Das Team vom Bauernhof stellen wir Ihnen unter „Team“ vor.